Select a category:    All Webdesign Grafikdesign

Sharon’s cookies and more – Website

Passend zum Corporate Design wurde die Website entwickelt. www.sharons.at

Sharon’s cookies and more – Packaging

Das Material ist biologisch abbaubar und verrottet vollständig. Labels und Stempel entsprechen dem Coroprate Design und verstärken den Auftritt.

Sharon’s cookies and more – Corporate Design

Das Corporate Design wurde entwickelt um Sharon’s cookies and more als moderne Bakery für den B2B Bereich zu etablieren. Die Farbwahl ist bewusst frech und atypisch gewählt um den frischen Zeitgeist des Unternhemens zu betonen.

AQUACONSULT – Messestand

Der Messestand verbindet den Charakter von AQUACONSULT mit dem Produkteigenschaften von AEROSTRIP.
Besonderheiten: Die Effizienzgrafik im rechten Bereich wurde aus einer Kombination von Grafik (Hintergrund) und echten Belüftern (Balken) gebaut.

AQUACONSULT – Webdesign

Die neue Website ist dem überarbeiteten Corporate Design angepasst. Usability und starke Visualität transportieren die Nähe des Unternehmes zu seinen Kunden und Partnern. www.aquaconsult.at

WINS Web-Relaunch

Durch eine neue, übersichtliche Benutzerführung in Form einer Tour erleichtert die neue Website es den Besuchern die Grundpfeiler von WINS schneller und leichter kennen und verstehen zu lernen. Gleichzeitig konnte so eine zusätzliche Betonung der Neukunden-Registrierungen geschaffen werden.

WINS Compendium

WINS Compendium

Im Frühjar 2012 erstellten wir für WINS das Best Practice Compendium. Das Compendium wurde von uns speziell in Zusammenarbeit mit  Moleskine® gerfertigt und im Rahmen der Nuclear Security Summit 2012Konferenz in Seol präsentiert.

Christine Hödl

Christine Hödl

Für Christine Hödl, Die Gewinnerin der Großen Chance (ORF) wollten wir eine Website schaffen, die ihrer Persönlichkeit gerecht wird:

Christine Hödl ist eine Vollblut-Musikerin und -Singer-Songwriterin – mit einer starken Stimme!
Einer Stimme, die beißen kann. Rau und heftig. Und im nächsten Moment samtweich unter die Haut geht. Und dabei immer diamantklar bleibt.

 

Villa Jungmann

Villa Jungmann

Die Website der Luxus-Villa Jungmann in Altaussee sollte durch ein exklusives Design dazu einladen, einen schönen, langen Urlaub in diesem Traumambiente zu buchen. Wir entschlossen uns dafür ein reduziertes, gediegenes Design zu wählen und die kräftigen Bilder der Villa wirken zu lassen. Ein Buchungssystem erlaubt es schnell und unkompliziert zu reservieren.

bm:ukk Bilddatenbank

bm:ukk Bilddatenbank

Für die Presseabteilung des bm:ukk entwickelten wir 2010 das offizielle Bildarchiv des Bundesministeriums. Ziel war ein modernes, bedienerfreundliches Bildarchiv zu schaffen, dass durch den Einsatz von alternativen Such-Konzepten (Aktive Suchfilter, Bild-Kalender) eine intuitive Handhabung zu gewährleisten.
Auch hier zeichnet sich RAUM3 für Konzeption, Design und Templating verantwortlich. Die Programmierung in ASP.net erfolgte durch Thomas Felder (felder-it.com)

bm:ukk Pubshop

bm:ukk Pubshop

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur entwickelten wir das offizielle Shopsystem für Informations- und Unterrichtsmaterial des Bundesministeriums. RAUM3 zeichnet sich für Konzeption, Design und HTML Templating verantwortlich. Die Programmierung basiert auf ASP.net und ist in Zusammenarbeit mit Thomas Felder (felder-it.com) entstanden.

Limbeck

Limbeck

Für die Firma Limbeck haben wir die Website, sowie eine interne Mitarbeiter-Know-How Datenbank erstellt. Die Website zeichnet sich durch ein schlankes individuelles CMS System auf PHP Basis aus. Die Know-How-Datenbank wurde mittels ASP.net in Zusammenarbeit mit Thomas Felder (felder-it.com) entwickelt

ImWind Group GmbH

ImWind Group GmbH

Die Website der ImWind Group stellte eine besondere Herausforderung dar, da die Firmenstruktur der ImWind Group gigantisch ist und trotzdem für den Besucher übersichtlich sein sollte. Wir entschieden uns für eine geteilte Bereichsnavigation die eine Zielgruppentrennung erlaubt. Über die Navigation auf der Seite werden die Besucher emotional abgeholt, wodurch sie von den Besuchern mit geschäftlichen Hintergrund differenziert bedient werden können. Bei diesem Projekt war RAUM3 für die Konzeption und die technische Realisierung zuständig. Das Design wurde von Martin Kammerlander von der Agentur Garnitur erstellt.

Kardiovaskuläre und Interventionelle Radiologie

Kardiovaskuläre und Interventionelle Radiologie

Die Website der Abteilung für Kardiovaskuläre und Interventionelle Radiologie dient gleichermaßen für Patienten und Ärzte als Informations-Anlaufstelle. Die Website ist auf Basis von ASP.net entwickelt. Für Webdesign, Templating und Erstbefüllen zeichnet sich RAUM3 verantwortlich, die Programmierung wurde von unserem Partner Thomas Felder (felder-it.com) realisiert.

Conny Bischofberger

Conny Bischofberger

Für Frau Bischofberger wurde von uns eine Website designed, die ihren Charakter, ihre fachliche Kompetenz und ihre Interview-Erfahrung wiederspiegelt.
Die Website ist ohne Datenbank oder CMS umgesetzt, bedient sich jedoch zur einfacheren Wartung einer PHP Lösung für die Navigation. So kann man Menüs erweitern, ohne danach jede Seite einzeln nachzubearbeiten.

Perlen-Reihe

Perlen-Reihe

Im Februar 2011 erschienen mit drei Neuauflagen von Perlen-Reihe Bestsellern die ersten Bücher der alt-bekannten Österreichischen Ratgeberreihe.
Mittlerweile ist das Team, neu – die aufgelegten Themen auch – und seit Sommer 2011 auch die Website. Es war uns wichtig beim Design darauf zu achten den Retro-Stil der Perlen-Reihe wiederzuspiegeln. Ein Redaxo basiertes CMS erlaubt eine schnelle und einfach Wartung.

Buchkontor

Buchkontor

Das Buchkontor ist ein kleiner sympathischer Buchladen in Wien, und genau dieser freundliche, offene Charakter sollte mit de Website weitergegeben werden. Deshalb entwickelten wir ein Webdesign, das den User direkt in das Buchkontor versetzt. Ein Redaxo basiertes CMS erlaubt eine einfache Wartung der Inhalte. Die Anbindung eines Webshops ist für 2012 geplant.

Provenienzforschung

Provenienzforschung

2007 erhält RAUM:3 für den Re-Launch der Seite www.provenienzforschung.gv.at den Staatspreis für e-government und öffentliche Informationsdienste.
Barrierefreiheit und Nutzerfreundlichkeit, das waren die wichtigsten Vorgaben für die Re-Lauch der Seite www.provenienzforschung.gv.at des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur. Wir haben diese Anforderungen so erfolgreich umgesetzt, dass wir dafür schließlich mit dem Staatspreis für e-government und öffentliche Informationsdienste ausgezeichnet wurden.